Tag Archives: göttingen

Hochzeitsreportage auf Rittergut Besenhausen

Hochzeitsfotograf auf Rittergut Besenhausen in der Nähe von Friedland.

Außerhalb Kassels, mit dem Auto aber schnell erreichbar, ist meine Lieblingslocation ja das Kloster Haydau in Morschen. Jetzt ist nördlich von Kassel eine zweite Location zu einem meiner absoluten Lieblingsorte geworden und das, obwohl es den Tag über grau und etwas verregnet war. Das Rittergut Besenhausen in Friedland bei Göttingen. Dort gibt es eigentlich alles, was man für eine wunderschöne Hochzeit braucht: eine kleine aber feine Kirche um die Ecke, einen tollen Saal, draußen viel Platz für die Zeit vor dem Abendessen, viele abwechslungsreiche Plätze für Portraits und ein paar Gänse, die ein Auge auf alles haben.

Das alles allein ist natürlich schon viel, aber ohne Brautpaar ziemlich grau bei dem Wetter. Umso schöner, wenn man ein Paar begleiten darf, dass sich so viel Mühe bei der Deko und den kleinen Details macht und Farbe in den Tag und die Fotos bringt. Zwei Tag vor der Hochzeit bin ich aus dem Urlaub wiedergekommen und das kalte, triste Grau zu Hause war nach 2 Wochen Sonne und mindestens 35°C ziemlich deprimierend, aber die beiden haben mich da mit ihrer Hochzeit ziemlich schnell „herausgeholt“.

hochzeitsfotograf friedlandkirche trauung kapellehochzeit trauungrittergut besenhausenrittergut besenhausenhochzeitsfotograf rittergut besenhausenhochzeitsfotograf friedland brautpaar pfadhochzeit rittergut besenhausenhochzeit rittergut besenhausenbrautstraußhochzeitsfotograf rittergut besenhausenrittergut besenhausenReportage & Portraits: Rittergut Besenhausen, Friedland – http://www.besenhausen.de/

Hochzeitsportraits in Göttingen

Hochzeitsportraits in Göttingen und auf Burg Hardenberg.

Auf die beiden habe ich eigentlich seit 2011 gewartet…seit ich Hochzeiten begleite, habe ich mich auf meine erste reine Männer/Jungs-Hochzeit gefreut und hätte nie gedacht, dass es so lange dauern wird.

Dieses Jahr war es endlich so weit und ich freue mich, dass mir die beiden erlaubt haben einige Portraits zu veröffentlichen. Auf die Bilder zu zweit habe ich mich nämlich ganz besonders gefreut.Ich komme leider viel zu selten dazu Männer-Portraits zu machen, obwohl mir das ziemlich viel Spaß macht. Nachdem wir die Locations zusammen angesehen haben, hatten wir sehr viele Ideen. Diesmal war die Zeit für die Portraits wahrscheinlich sogar etwas zu kurz ;-). Auf jeden Fall hatten wir eine tolle Zeit zusammen, nicht nur während des Portrait-Shootings, sondern den ganzen Tag über.

Da nun endlich die Ehe für alle da ist, hoffe ich, dass ich nicht wieder so lange warten muss.

Menu